Chronische Graft-versus-Host-Disease

Chronische Graft-versus-Host-Disease (cGVHD) ist die häufigste Langzeitkomplikation nach allogener Stammzelltransplantationa – das AGAVE Studienprogramm untersucht zielgerichtete Ansätze der CSF-1R-Inhibition (colony stimulating factor – 1 receptor).

Chronische
Graft-versus-Host-Disease
3L
Mehr als 70% der Patienten
mit chronischer GvHD
benötigen nach der
Erstlinientherapie weitere
Therapieoptionenb,c
Axatilimab AGAVE-201*
Studiendesign
Weiterführende
Informationen und
Studienzentren
a Lee SJ et al., Blood, 2017
b Bachier CR et al., Transplant Cell Ther, 2021
c Wolff D et al., Bone Marrow Transplantation, 2021
* AGAVE-201 ist eine Syndax-gesponserte Studie

Kontakt

Weitere Studienprogramme
Myelofibrose
PD-1 Inhibition in soliden Tumoren
Neoplasien mit FGFR
Aberrationen
Lymphom
Mehr Infos zu unserer Pipeline finden Sie in unserer virtuellen Incyte Küche.
Incyte Küche